Vordächer und Überdachungen

Zur Ausgestaltung des Eingangsbereichs gehören auch Vordächer. Diese gibt es als Pult-, Giebel- oder Satteldach. Sie sind ein i - Tüpfelchen für den Eingangsbereich, haben aber auch klare Vorteile:

Sie kennen die Situation bei starkem Regen, wenn man es bis zur Haustür geschafft hat, nun aber nach dem Schlüssel sucht oder verzweifelt wartet, dass jemand öffnet. 

Und hier einige Beispiel aus unserer Arbeit.

 
 
 

 

 

 

Gerade im gewerblichen Bereich reicht ein Vordach oft bei weitem nicht aus. Hier sind die größerflächigen Überdachungen gefragt, denn es gibt nichts Schlimmeres als "nasse" Kunden.

Aber auch Wintergärten oder Erker empfehlen sich für eine Metallüberdachung wie die Bilder zeigen.

Und auch hier einige Beispiel aus unserer Arbeit.

 

 

 

 

 

 


Auch für Spezialfälle, wie ansprechende Verkleidungen oder der Entsorgungsbereich
einer Wohnanlage, haben wir die richtigen Lösungen.